Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse.Datenschutzerklärung
English

Wie schädlich ist Statischer Strom zu LED-Chips?

01/11/2019
Wie schädlich ist Statischer Strom zu LED-Chips?

1 elektrostatische Entladung: Generationsmechanismus von Statischer Elektrizität

Im Allgemeinen wird statischer Strom durch Reibung oder Induktion erzeugt elektrostatische Entladung:

Reibungs-statische Elektrizität wird durch die Bewegung der elektrischen Ladung im Prozess der Kontaktreibung oder Trennung von zwei Objekten verursacht elektrostatische Entladung: Die durch die Reibung zwischen den Leitern verbliebene statische Elektrizität ist in der Regel relativ schwach, was auf die starke Leitfähigkeit des Leiters zurückzuführen ist elektrostatische Entladung: Die durch die Reibung erzeugten Ionen bewegen sich zusammen und neutralisieren sich schnell im Reibungsprozess und am Ende elektrostatische Entladung: Nachdem der Isolator eingerieben wurde, kann er eine hohe elektrostatische Spannung erzeugen, aber die Ladung ist sehr gering elektrostatische Entladung: Dies ist auf die physikalische Struktur des Isolators selbst zurückzuführen elektrostatische Entladung: In der molekularen Struktur des Isolators ist es für Elektronen sehr schwierig, sich frei von der Bindung des Atomkerns zu bewegen, so dass nur eine geringe Menge von Molekülen oder Atomen durch Reibung ionisiert werden kann elektrostatische Entladung:  

Induzierte statische Elektrizität ist ein elektrisches Feld, das durch die Bewegung von Elektronen in einem Objekt unter der Einwirkung elektromagnetischer Felder gebildet wird elektrostatische Entladung: Im Allgemeinen kann induzierte statische Elektrizität nur auf dem Leiter erzeugt werden elektrostatische Entladung: Die Wirkung des elektromagnetischen Platzes auf den Isolator kann ignoriert werden elektrostatische Entladung:  

2 elektrostatische Entladung: Elektromagnetischer Entladungsmechanismus

Die 220V-Stadt-Elektrizität kann Menschen t öten, aber Menschen können&" 2a3539;t töten Menschen mit Tausenden von Volt auf dem Körper elektrostatische Entladung: Was&\\";ist der Grund?Die Spannung an beiden Enden des Kondensators entspricht der folgenden Formel: U=Q/C elektrostatische Entladung: Nach dieser Formel, wenn die Kapazität sehr klein ist, erzeugt eine geringe Ladung eine hohe Spannung elektrostatische Entladung: Im Allgemeinen ist die Kapazität unseres Körpers und unserer Objekte um uns sehr klein elektrostatische Entladung: Wenn wir elektrische Ladung erzeugen, erzeugt eine kleine Menge an elektrischer Ladung auch eine hohe Spannung elektrostatische Entladung: Aufgrund der geringen Ladung, bei der Entladung, ist der entstandene Strom sehr klein, die Zeit ist sehr kurz, die Spannung kann nicht gehalten werden, und die sehr kurze Zeit wird reduziert werden elektrostatische Entladung: Da der menschliche Körper kein Isolator ist, werden die in allen Körperteilen angesammelten statischen Ladungen gesammelt, wenn es einen Entladungsweg gibt, also fühlt es sich an, als sei der Strom größer und es gäbe ein Gefühl von Elektroschock elektrostatische Entladung: Nachdem statische Elektrizität in Leitern wie menschlichen Körper und Metallobjekten erzeugt wird, wird der Entladungsstrom relativ groß sein elektrostatische Entladung:

Für Materialien mit guter Isolationsleistung ist einer, dass die erzeugte Ladung sehr gering ist elektrostatische Entladung: Andererseits ist die erzeugte Ladung schwer zu fließen elektrostatische Entladung: Obwohl die Spannung hoch ist, kann nur die Ladung an der Kontaktstelle und ein kleiner Bereich in der Nähe fließen und entladen, wenn irgendwo ein Entladungsweg vorhanden ist, während die Ladung an der nicht-antaktiven Stelle nicht austreten kann (weil sie isolierend ist) elektrostatische Entladung: Auch wenn es Zehntausende Volt gibt, ist die Entladungsenergie sehr gering elektrostatische Entladung: Es ist in Abbildung 8 elektrostatische Entladung:  

dargestellt elektrostatische Entladung: Obwohl die statische Spannung der Kunststoff-Umdrehbox, des Verpackungsschaums und des Chemiefaserteppichs sehr hoch ist, ist die Entladeungsenergie sehr gering elektrostatische Entladung:  

3 elektrostatische Entladung: Elektrostatische Gefahren für elektronische Komponenten

Statische Elektrizität schaden dem LED Pixel Bildschirm elektrostatische Entladung: Es&\""comfortable";39;ist nicht das einzige "Patent" von LED, sondern auch die gemeinsame Diode und Triode aus Siliziummaterialien elektrostatische Entladung: Auch Gebäude, Bäume und Tiere können durch statische Elektrizität beschädigt werden elektrostatische Entladung: Also, wie beschädigt statische Elektrizität elektronische Komponenten?I don&\ community;39;t will sagen etwas irrelevantes, und nur reden über Halbleiterbauelemente, und es&,3539;s beschränkt auf Diode, Triode, IC, LED elektrostatische Entladung:  

Der Schaden von Elektrizität an Halbleiterbauteilen ist letztlich die Beteiligung von Strom elektrostatische Entladung: Unter der Einwirkung von Strom wird das Gerät durch Hitze beschädigt elektrostatische Entladung: Um Strom zu haben, muss es Spannung geben elektrostatische Entladung: Die Halbleiterdiode hat jedoch eine PN-Verbindung elektrostatische Entladung: Ob vorwärts oder rückwärts, die PN-Verbindung wird einen Spannungsbereich von Sperrstrom haben elektrostatische Entladung: Die Vorwärtsbarriere ist niedrig, während die Rückwärtsbarriere viel höher ist elektrostatische Entladung: In einer Schaltung, in der der Widerstand hoch ist, wird die Spannung konzentriert elektrostatische Entladung: Wenn die Spannung jedoch nach vorne auf die LED geschoben wird und die externe Spannung geringer ist als die Grenzspannung der Diode (die Größe entspricht der Materialbandbreite), gibt es keinen Vorwärtsstrom, und die Spannung wird auf die PN-Verbindung aufgetragen elektrostatische Entladung: Wenn die Spannung in umgekehrter Richtung auf die LED aufgebracht wird und die externe Spannung geringer ist als die umgekehrte Ausfallspannung der LED, wird die Spannung auf die PN-Verbindung aufgebracht elektrostatische Entladung: Zur Zeit gibt es keinen Spannungsabfall am falschen Lötpunkt der LED, der Halterung, des p-Bereichs und des n-Bereichs, da kein Strom vorhanden ist elektrostatische Entladung: Wenn die PN-Verbindung zusammenbricht, wird die externe Spannung von allen Widerständen auf dem Stromkreis geteilt elektrostatische Entladung: Wo der Widerstand groß ist, ist die Spannung, von der ein Teil hoch ist elektrostatische Entladung: Was LEDs betrifft, ist es natürlich, dass die PN-Verbindung den größten Teil der Spannung trägt elektrostatische Entladung: Die an der PN-Kreuzung erzeugte Wärmeenergie ist der Spannungsabfall, der mit dem Stromwert multipliziert wird elektrostatische Entladung: Wenn der aktuelle Wert nicht begrenzt ist, wird zu viel Wärme die PN-Verbindung verbrennen, und die PN-Verbindung wird ihre Funktion verlieren und hindurchgehen elektrostatische Entladung:

Warum hat der IC Angst vor statischer Elektrizität?Da der Bereich jeder Komponente im IC sehr klein ist und die parasitäre Kapazität jeder Komponente sehr klein ist (oft erfordert die Schaltungsfunktion die parasitäre Kapazität sehr klein) elektrostatische Entladung: Daher erzeugt eine geringe Menge elektrostatischer Ladung eine hohe elektrostatische Spannung, und die Leistungstoleranz jedes Bauteils ist in der Regel sehr gering, so dass die elektrostatische Entladung den leicht beschädigen wird elektrostatische Entladung: Aber normale diskrete Komponenten, wie gewöhnliche kleine Leistungsdioden und kleine Leistungstrioden, haben keine große Angst vor statischer Elektrizität, da ihr Chip-Bereich relativ groß ist und ihre parasitäre Kapazität auch relativ groß ist, so dass es für die Allgemeinstatiker nicht einfach ist, hohe Spannung an ihnen zu akkumulieren elektrostatische Entladung: Durch das dünne Gate-Oxid und die geringe parasitäre Kapazität lassen sich die MOS-Transistoren mit geringer Leistung leicht durch statische Elektrizität beschädigen elektrostatische Entladung: In der Regel verlassen sie die Fabrik, nachdem drei Elektroden nach der Verpackung kurzgeschlossen sind elektrostatische Entladung: Im Einsatz ist es oft erforderlich, den kurzen Weg nach dem Schweißen zu entfernen elektrostatische Entladung: Aufgrund der großen Chip-Fläche von Hochleistungs-MOS-Röhren wird die allgemeine statische Elektrizität sie jedoch nicht beschädigen elektrostatische Entladung: So werden Sie sehen, dass die drei Elektroden des Power MOS Rohres jetzt keinen Kurzschlussschutz haben (die frühen Hersteller noch kurz vor dem Verlassen der Fabrik) elektrostatische Entladung:

Led hat tatsächlich eine Diode elektrostatische Entladung: Die Fläche ist sehr groß im Vergleich zu jeder Komponente in IC elektrostatische Entladung: Die parasitäre Kapazität von LED ist also relativ groß elektrostatische Entladung: Daher kann statischer Strom im Allgemeinen die LED nicht beschädigen elektrostatische Entladung:

Im Allgemeinen wird der statische Strom, insbesondere der auf dem Isolator erzeugte statische Strom, eine hohe Spannung haben, aber die Entladung ist sehr gering, und die Dauer des Entladungsstroms ist sehr kurz elektrostatische Entladung: Die Spannung der auf dem Leiter induzierten statischen Elektrizität kann jedoch nicht sehr hoch sein, aber der Entladungsstrom kann sehr groß sein, und er ist oft ein Dauerstrom elektrostatische Entladung: Dies ist sehr schädlich für elektronische Komponenten elektrostatische Entladung:  

4 elektrostatische Entladung: Warum beschädigt Static Electricity LED selten?

Let&" Kombi35;39;erster Blick auf ein experimentelles Phänomen elektrostatische Entladung: Es gibt ein Stück der Metalleisenplatte mit 500V statischer Elektrizität elektrostatische Entladung: Legen Sie das

LED-Bildschirm-Panel auf die Metallplatte (achten Sie auf die Methode, um die folgenden Probleme zu vermeiden) elektrostatische Entladung: Meinst du, die LED wird beschädigt?Wenn die LED beschädigt werden soll, sollte sie in der Regel mit einer höheren Spannung als ihre Ausfallspannung hinzugefügt werden, d elektrostatische Entladung: h elektrostatische Entladung: die beiden Elektroden der LED sollten gleichzeitig mit der Metallplatte in Kontakt treten und eine höhere Spannung als die Ausfallspannung aufweisen elektrostatische Entladung: Da die Eisenplatte ein guter Leiter ist, ist die induzierte Spannung überall gleich elektrostatische Entladung: Die so genannte 500V-Spannung ist relativ zum Boden, so dass zwischen den beiden Elektroden der LED keine Spannung besteht, also wird es natürlich keinen Schaden geben elektrostatische Entladung: Sofern Sie nicht eine Elektrode der zur Eisenplatte führenden Elektrode berühren, verbindet sich die andere Elektrode mit dem Boden oder anderen Leitern mit Leitern (Händen oder Leitern ohne Isolierhandschuhe) elektrostatische Entladung: Die vorstehenden Prüfergebnisse zeigen, dass bei LED im elektrostatischen Feld eine Elektrode mit dem elektrostatischen Körper in Kontakt treten muss und die andere Elektrode mit dem Boden oder anderen Leitern beschädigt werden muss elektrostatische Entladung: In der eigentlichen Produktion und Anwendung, mit dem geringen Volumen an LED, gibt es wenig Chancen auf solche Dinge, vor allem im Stapel elektrostatische Entladung: Ein Unfall ist möglich elektrostatische Entladung: Zum Beispiel ist die LED auf dem elektrostatischen Körper, und eine Elektrode trifft den elektrostatischen Körper, und die andere Elektrode wird einfach aufgehängt elektrostatische Entladung: Zur Zeit berührt jemand die aufgehängte Elektrode, die die LED beschädigen kann elektrostatische Entladung:

Das oben beschriebene Phänomen sagt uns, dass das elektrostatische Problem nicht ignoriert werden kann elektrostatische Entladung: Die elektrostatische Entladung soll eine leitende Schaltung haben, und es gibt keine elektrostatischen Schäden elektrostatische Entladung: Wenn nur eine geringe Menge an Leckagen auftritt, kann das Problem der zufälligen elektrostatischen Beschädigung in Betracht gezogen werden elektrostatische Entladung: Wenn es in großen Mengen passiert, ist es eher ein Problem der Chip-Kontamination oder Belastung elektrostatische Entladung:

WILLIAMS, M elektrostatische Entladung: W elektrostatische Entladung: (a elektrostatische Entladung: n elektrostatische Entladung: d elektrostatische Entladung: ) elektrostatische Entladung:


  1. Was erzeugt statische Elektrizität? elektrostatische Entladung: elektrostatische Entladung: elektrostatische Entladung:

  2. Was ist elektrostatische Entladung & How to Prevent It elektrostatische Entladung: (2019, 27 elektrostatische Entladung: Februar) elektrostatische Entladung: How ESD Affects Electronics: ESD effects

  3. elektrostatische Entladung: Hrsg elektrostatische Entladung: Electronic Notes elektrostatische Entladung: elektrostatische Entladung:

Benötigen Sie schlüsselfertige Lösungen für das LED-Display-Design?
Rufen Sie uns noch heute an!