Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien bereitzustellen und unseren Datenverkehr zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Partnern für soziale Medien, Werbung und Analyse.Datenschutzerklärung
English

FAQ für LED Displays

1

Was ist der maximale Abstand zwischen den Kacheln?Was sind die LED-Chips für Ihre LED-Displays eingestellt?

Nahtlose Verbindung.SMD 3-in-1


+ -
2

Wie macht man die Installationsstruktur?

Wir bieten den Kunden die Konstruktionszeichnungen der Anlage an und das Design passt gut zu Ihren Installationsbedingungen.


+ -
3

Müssen wir eine Sequenz in der Installation folgen und jeden Schrank auf dem Platz halten?

Danke.Die Schränke sind nummeriert.


+ -
4

Was ist das Kühlsystem für das Display?Brauchen Sie eine Klimaanlage?

Die Natur kühlt.Ich brauche keine Klimaanlage.


+ -
5

Wie man die Karten und Kabel verkabelt?

Jede Projekt-LED-Bildschirmverbindung ist anders, wir machen Verbindungszeichnung für jede Bestellung, Kunden müssen nur die Anweisungen Zeichnung folgen.


+ -
6

Was sind die Verdrahtungsmethoden?Verdeckter Draht oder belichteter Draht?

Verdeckter Draht, weil er viel sicherer ist als belichteter Draht.


+ -
7

Können wir von vorne warten, wenn der hintere Einbauraum sehr begrenzt ist?

Sicher.Sowohl die Vorder- als auch die hintere Wartung sindverfügbar.einigeunserer Displays unterstützen den Frontzugang, Sie können Module und weiteres Zubehör von der Vorderseite herausnehmen.


+ -
8

Was ist Ihre Produktlinie?Liste bitte.

Amflex LED, Amflex pro LED.


+ -
9

Was ist die Miniauflösung, um ein Video zu spielen?

Unsere Mini-LED-Bildschirm Pixel-Tonhöhe ist 0.68mm.


+ -
10

Was ist die Punkt für Punkt-Korrektur-Technologie?

Helligkeit und Farbgleichheit sind die wichtigsten Zeichen für die LED-Anzeige.Die Hauptursache für Leucht- und Farbgleichheitsprobleme in den LED-Bildschirmen sind die LEDs selbst.Erstens variiert die Helligkeit jeder LED stark, auch wenn sie von derselben Spannung und Spannung angetrieben werden.Zweitens sind auch die Farben der LEDs recht variabel.Drittens werden die LEDs beim Einsatz etwas schwächer.Die blauen LEDs verdunkeln am meisten und die roten LEDs verdunkeln am wenigsten, aber das größte Problem ist, dass einzelne LEDs mit der Zeit anders dimmen.Also, selbst wenn ein LED-Bildschirm perfekt gleichförmig wäre, wenn er die Fabrik verließ, würde er seine Gleichförmigkeit verlieren, da die LEDs dimmen, und nach etwa zwei Jahren der Nutzung würde er beginnen, ziemlich uniform auszusehen.Wenn man diese drei Probleme zusammen fügt, kann man sehen, warum eine Gleichförmigkeit in einem LED-Bildschirm so schwierig ist.


Was soll ein LED Display Hersteller tun, um die Einheitlichkeit zu erhalten?Es gibt mehrere Methoden, die verwendet werden können, um nicht-uniforme Probleme zu behandeln.Die erste Methode besteht darin, die LEDs von Herstellern in stark gezogenen Losen zu kaufen.Zweitens können sie den Strom anpassen, um eine Luminanzgleichheit zu erreichen, und drittens können sie PWM (Pulsweitenmodulation) Korrekturkoeffizienten verwenden, um ein hohes Maß an Helligkeit und Farbgleichheit zu erreichen.Die zweite und dritte Methode sind die sogenannten PIXEL BY PIXEL CORRECTION Technologie.


Die Helligkeit der LEDs wird durch die Höhe des Gleichstroms bestimmt, der durch die P/N-Kreuzung fließt.Mehr Strom erzeugt eine hellere LED.Leider ändert die Einstellung des Stroms aber auch die Farbe der LEDs.Die LED-Hersteller können den auf jeden Pixel angewendeten Strom anpassen, indem sie einen variablen Widerstand für die einzelnen LEDs des Moduls einstellen.Diese Methode kann verwendet werden, um sicherzustellen, dass die Module alle die gleiche Helligkeit haben, aber sie kann nicht verwendet werden, um die Farbunterschiede anzupassen.Wenn zwei Module die gleiche Farbe hätten, bevor man den Strom einstellt, wären sie nach der Einstellung nicht die gleiche Farbe.Diese Methode nimmt zu viel Zeit, indem sie die Helligkeit jeder Leiste aufnimmt und den Strom individuell einstellt.

Pulsweitenmodulation (PWM) ist eine weit verbreitete Technik zur Steuerung der Helligkeit von LEDs.Es kann verwendet werden, um das Videosignal zu verarbeiten und auch zur Gleichförmigkeit Korrektur durchzuführen.PWM wird verwendet, anstatt den Strom zu verändern, da die Änderung des Stroms der LEDs auch die Farben ändern würde, wie oben erläutert.PWM funktioniert, indem die LEDs entweder voll oder ganz mit sehr hoher Geschwindigkeit blinken.Die Blitze sind so schnell, dass das menschliche Auge sie nicht bemerken kann und die Dauer der einzelnen Blitze (Pulsbreite) bestimmt die wahrgenommene Helligkeit.Die PWM-Gleichmäßigkeitskorrektur funktioniert, indem sie die Pulsbreiten verändert, um LEDs, die natürlich heller oder dimmer sind oder eine andere Farbe anzeigen, auszugleichen.In einem nicht korrigierten System wird das Videosignal von der Videosteuerung in Pulsbreite umgewandelt und dann an die LED-Treiber geschickt, um die LEDs zu blinken.In einem korrigierten System werden die Pulsbreiten durch Korrekturkoeffizienten multipliziert, bevor sie an die LED-Treiber gesendet werden.Der eigentliche Prozess ist etwas komplizierter.Jeder Pixel benötigt nicht nur eine grüne Korrektur, sondern auch eine rote und blaue Korrektur.Das bedeutet, dass etwas Grün und Blau zu Rot hinzugefügt werden müssen und etwas Rot und Grün zu Blau hinzugefügt werden müssen.

Die Pixelkorrektur hat jedoch einen hohen Anspruch auf die Genauigkeit der Ausrüstung.Zu viel Toleranz wird auch zur Nichtgleichheit der LED-Anzeige führen.


+ -
11

Wie lässt sich die passende Helligkeit des LED-Displays für verschiedene Anwendungen erzeugen?

Sie können die Helligkeit per Software oder Controller hot key einstellen.


+ -
12

Welches FahrIC verwenden Sie für den Bildschirm?

Viele Optionen: MBI5353, MBI5153


+ -
13

Wie berechnet man für jedes Projekt die empfangende Karte und das Netzteil?

Je nach der Fliesenmenge.Im Allgemeinen eine empfangende Karte für einen Stein.Eine Stromversorgung für 4pcs-Fliesen.


+ -
14

Was ist die Spannung der Module?

Spannung:: 24V


+ -
15

Was sind die Komponenten der LED-Module?

Gummiabdeckung, Leisten, Leiterplatten, Magnete, IC-Treiber


+ -
16

Wie berechnet man die Auflösung des LED-Bildschirms?

Es&\"-3;39;in Bezug auf Pixelabstand des Moduls sowie die Größe des Bildschirms.Nehmen Sie einen Bildschirm von P1.9mm (1m*1.2m, pp:208*156, Modulgröße: 400mm*300mm) als Beispiel, die Auflösung des Bildschirms sollte 520x624=324480 sein.


+ -
17

Welche Zertifikate haben Sie für Ihre Produkte?

ETL, TUV-CE, UL, RoSH, FCC, Reach


+ -
Benötigen Sie schlüsselfertige Lösungen für das LED-Display-Design?
Rufen Sie uns noch heute an!